News

/News
­

RSG MV will Siegesserie starten

Am kommenden Samstag, 07.04.2018, empfängt die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) die zweite Mannschaft des Hamburger Rugby Clubs (HRC) zu einem Punktspiel der Verbandsliga Nord. Das Spiel wird auf dem Rostocker Rugbyplatz im Sportpark Gehlsdorf stattfinden.

Für die Rugbyspielgemeinschaft mit Spielern aus Wismar, Greifswald und Rostock gilt es, den Schwung aus dem knappen Auswärtssieg in Hannover vor zwei Wochen mitzunehmen. Dort konnte dank einer überragenden Mannschaftsleistung ein 20:19 Sieg gegen den SV 08 Ricklingen errungen werden. An diese Leistung soll nun auch auf heimischen Geläuf angeknüpft werden, um den zweiten Tabellenplatz zu festigen.

Von seinen drei gewerteten Spielen in dieser Saison hat der Gegner aus Hamburg zwei gewonnen. Die Niederlage gegen die FT Adler Kiel wurde aus der Wertung genommen, da Kiel sich aus der Liga abgemeldet hat. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Oktober 2016 in Wismar konnten die Rugger aus Mecklenburg-Vorpommern mit 40:7 für sich entscheiden.

Der Rostocker Kapitän Tore Dwars hofft auf ein ähnlich engagiertes […]

By |April 3rd, 2018|News|0 Comments

RSG MV gewinnt Verfolgerduell in Hannover

Am Sonnabend reiste die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) zum Auftakt in das Rugbyjahr 2018 zum Verfolgerduell nach Hannover zum dortigen Stadtteilklub SV 1908 Ricklingen. Um am Tabellenprimus aus Lübeck dranzubleiben und die Play-offs der besten Teams der Verbandsliga Nord sicher zu erreichen, war ein Sieg für die RSG quasi schon Pflicht.

Nachdem das Nachholspiel gegen Sparta Werlte vor Wochenfrist bereits dem Wetter zum Opfer gefallen war, bangten die Männer der RSG unter der Woche, ob es überhaupt zum Spitzenspiel kommen würde. Doch Frau Holle hatte ein Einsehen mit den Rugbybegeisterten und verschonte die Leine-Stadt mit weiterem Schneefall. Daher machten sich am Sonnabend in aller Frühe insgesamt 25 Spieler aus Wismar, Greifswald und Rostock auf den Weg nach Hannover.

Über die langen Wintermonate hatte die RSG zwei gemeinsame Trainingslager abgehalten und an allen taktischen und konditionellen Stellschrauben gedreht. So war der Wismarer Teammanager Carsten Pust durchaus optimistisch, in seiner alten Heimat Hannover auf Sieg spielen zu können. Mit […]

By |März 25th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG MV testet gegen Rekordmeister aus Hannover

Die Winterpause in der Rugbyverbandsliga Nord nutzen die Männer der Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) aktuell intensiv, um sich mit Ausdauer- und Technikeinheiten auf die bevorstehende Rückrunde vorzubereiten. Im Rahmen eines gemeinsamen Trainingslagers der drei Mannschaftsteile aus Wismar, Neuenkirchen bei Greifswald und Rostock ging es bei bestem Mecklenburger Winterwetter um Grundlagen, Standardsituationen und Abstimmung in Angriff und Verteidigung.

Highlight für alle Teilnehmer waren die gemeinsamen Übungseinheiten und das abschließende Trainingsspiel gegen den Rekordmeister TSV Victoria Linden, die sog. „Zebras“, aus Hannover. Die Niedersachsen absolvierten an diesem Wochenende ein Trainingslager in Neukloster und erklärten sich bereit, mit der RSG einige schweißtreibende Einheiten durchzuführen. Unter der Leitung des Lindener Trainers Rainer Kumm, der seinerzeit Verbinder der deutschen Nationalmannschaft war und später dann als Trainer für das deutsche 7er-Nationalteam verantwortlich zeichnete, konnten sich die Männer der RSG einige Tricks und Kniffe abschauen.

Erstaunlicherweise waren es aber keine schwierigen und komplexen Spielzüge und Angriffstaktiken, die Kumm mit den engagierten Spielern einübte, sondern […]

By |Februar 5th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG mit Arbeitssieg gegen „Moorteufel“

Am Samstag empfing die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG M-V) im letzten Spiel des Jahres die „Moorteufel“ aus Karlshöfen, Niedersachsen, auf dem Rugbyplatz in Hornstorf bei Wismar. Sonst oftmals von Personalsorgen geplagt, hatte das Trainerteam die Qual der Wahl bei der Aufstellung für die 15 Feld- und 7 Ersatzspieler aus M-V. Insgesamt 30 Spieler standen den Coaches zur Verfügung und waren heiß auf den Vergleich mit dem Liganeuling aus dem Großraum Bremen.

Mit dem Anpfiff versuchte die RSG den Gast aus Karlshöfen in der eigenen Hälfte einzuschnüren. Die Hausherren spielten druckvolle Angriffe über mehrere Phasen bis tief in des Gegners Hälfte. Allerdings schlich sich zu Beginn doch zu häufig der Fehlerteufel ins Spiel der RSG. Durch unnötige Ballverluste, mangelnde Konzentration und Disziplinlosigkeiten machten sich die Gastgeber selbst das gute Offensivspiel zunichte.

Somit blieb das Spiel über weite Strecken der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen, geprägt von linearem Angriffsspiel der RSG, aber auch von knallharter Verteidigung durch die Moorteufel aus Karlshöfen. […]

By |November 26th, 2017|Männer, News|0 Comments

RSG MV will letztes Spiel des Jahres gewinnen

Am kommenden Samstag, 25.11.17, tritt die Rugbyspielgemeinschaft MV (RSG) auf dem Rugbyplatz in Hornstorf bei Wismar zum letzten Punktspiel im Jahr 2017 an. Gegner in der Partie der Verbandsliga Nord sind die “Moorteufel” vom TSV Karlshöfen.

Die lange Pause nach dem letzten, knapp verlorenem, Spiel beim Tabellenführer Lübeck Ende Oktober wurde seitens der RSG genutzt, um an Schwachstellen aus den ersten Saisonspielen zu arbeiten. Dafür wurden auch gemeinsame Trainingseinheiten der drei beteiligten Vereine aus Wismar, Neuenkirchen bei Greifswald und Rostock durchgeführt und an der internen Abstimmung gefeilt.

Der kommende Gegner vom Liganeuling aus dem Speckgürtel von Bremen hat aus seinen bisherigen fünf Saisonspielen zwei Partien gewonnen und zusätzlich einen defensiven Bonuspunkt errungen.

Ziel der RSG ist es, den vierten Sieg im sechsten Spiel einzufahren und somit den guten dritten Platz in der Tabelle mindestens zu halten. “Wir wollen auf jeden Fall gewinnen und dann mit einem guten Gefühl in die lange Pause zu gehen. Dort gilt es dann […]

By |November 24th, 2017|News|0 Comments

Dierkower Elche zu Gast bei Radio LOHRO

Am 11.11.17 waren zwei Vertreter der Diekower Elche beim regionalen Rostocker Radiosender LOHRO zu Gast, um dem Rugbysport in der Hansestadt zu weiterer Popularität zu verhelfen. Pünktlich um 11 gingen die Stellvertreterin für das weibliche Team: Rebecca Schütte, sowie der Redner für die Männer André Goeda auf Sendung.

Nach einer kleinen Einführung in die Technik des Radios konnte die Sendung bald beginnen. Da nicht jeder Zuhörer schon mit dem Rugbysport vertraut war, haben Rebecca und André typische Begriffe und wichtige Spielsituationen anschaulich erklärt. Selbst zur Geschichte des sogenannten Versuchs, der wichtigsten Möglichkeit im Rugby Punkte für seine Mannschaft zu erringen, wurden einige Sätze verloren.

Staunen ernteten die beiden, als sie von der im Vergleich zum Football spärlichen Schutzausrüstung sprachen – die Rugger tragen lediglich einen Mundschutz. Dementsprechend ist jedoch jegliches Tackling oberhalb der Schultern tabu. Doch gerade das mache den Reiz des intensiven und rücksichtsvollen Kontaktsports aus.

Das wichtigste Ziel der beiden war jedoch nicht die Aufklärung […]

By |November 22nd, 2017|Frauen, Jugend, Männer, News|0 Comments

RSG M-V verpasst Sieg in Lübeck

Am Samstag trat die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern beim Absteiger aus der Regionalliga Nord dem TuS Lübeck an. Die Männer aus M-V hatten sich nach dem überzeugenden Sieg gegen die SG Odin/Döhren aus Hannover vom letzten Wochenende einiges für das Spiel an der Trave vorgenommen und gingen trotz einiger personeller Umstellungen entsprechend motiviert in die Partie.

 

Mit Anpfiff der Partie zeigten die Hausherren, dass sie sich keinesfalls als Kanonenfutter für die aufstrebende RSG sahen, sondern ihrerseits wieder zu alter Form und Stärke zurückfinden wollten. Die Männer aus Schleswig-Holstein begannen konzentriert und mit starker, körperlicher Präsenz, die den Gästen aus M-V alles abverlangte. Die RSG war noch gar nicht richtig im Spiel, da konnte Lübeck nahezu unbedrängt zum ersten Versuch ablegen. Die folgende Erhöhung gelang sicher zur 7:0 Führung.

 

Wenig später konnte die Mannschaft vom TuS Lübeck das Ergebnis weiter ausbauen. Nach einem angeordneten Gedränge schalteten die Gastgeber schneller, spielten die Verteidigung der RSG geschickt aus und legten erneut zum […]

By |Oktober 22nd, 2017|Männer, News|0 Comments

RSG MV mit Sieg über Hannover für eine Nacht Tabellenführer

Am Samstag traf die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG) im Sportpark Gehlsdorf auf die SG Odin/Döhren aus Hannover. Die Männer von der Leine hatten sich vor dem Spiel die lange Anreise aus den Beinen geschüttelt und waren hoch motiviert, an der Warnow zu punkten, denn schließlich trafen die drittplatzierte RSG und die Männer aus Niedersachsen als Tabellenzweiter im Topspiel der Verbandsliga Nord aufeinander.

Mit dem Anpfiff durch den souveränen Schiedsrichter machte die RSG gehörig Dampf und drängte die Gäste Meter um Meter in die eigene Hälfte zurück. Besonders die kräftigen Männer im Sturm dominierten die Kontaktsituationen und erarbeiteten diverse Bälle für die schnelle Hintermannschaft. Nach wenigen Minuten war es dann der Rostocker Schlussspieler Moritz Knauf, der einen sehenswerten Angriff zur 5:0 Führung im Malfeld der Gäste ablegen konnte. Die fällige Erhöhung traf der Greifswalder Verbinder Tom Kramer sicher und erhöhte auf 7:0.

Nur wenige Minuten später waren die Hannoveraner erneut weit in der eigenen Hälfte gebunden, als Sturmtank Hannes […]

By |Oktober 15th, 2017|News|0 Comments

RSG geht geschwächt in Spiel gegen ungeschlagene Hannoveraner

Am Samstag, 14.10.2017, um 14 Uhr kommt es auf dem Rugbyplatz in Rostock-Gehlsdorf zum Aufeinandertreffen der Rugbyspielgemeinschaft MV (RSG) und der SG Odin/Döhren aus Hannover. Es ist aufgrund von Erneuerungsarbeiten am Rasen des Sportpark Gehlsdorf das erste Rugby-Verbandsligaspiel in Rostock seit mehr als anderthalb Jahren.

Am letzten Wochenende konnten die Mecklenburger Rugger das schwere Auswärtsspiel in Bremen gegen die SG Bremen/Bethen mit 28:14 siegreich gestalten und errangen sogar einen für die Verbandsligatabelle wichtigen Bonuspunkt für vier erzielte Versuche. Mit diesem Sieg war der Sprung auf den vierten Tabellenplatz verbunden.

Nun heißt es, sich gegen die bislang ungeschlagenen Männer von der Leine auf dem heimischen Geläuf zu bewähren. Allerdings geht die RSG durch Verletzungen und private Verpflichtungen einiger Schlüsselspieler personell geschwächt in diese Partie. Vor allem die Hintermannschaft ist arg gebeutelt vor dem Aufeinandertreffen gegen den Favoriten aus der Rugbyhochburg Hannover.

“Wir werden einige Umstellungen zu den vergangenen Partien vornehmen und eventuell auch Spieler abseits ihrer eigentlichen Positionen […]

By |Oktober 12th, 2017|Männer, News|0 Comments

RSG MV zahlt gegen Pauli Lehrgeld

Am Sonntag traf die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) in Hornstorf bei Wismar auf die Verbandsligamannschaft des FC St. Pauli. Nach dem Erfolg bei den Randhamburgern aus Jesteburg zum Saisonauftakt wollte die RSG vor heimischen Publikum an die gute Leistung des ersten Spiels anknüpfen. Kapitän Tore Dwars war vor Spielbeginn zuversichtlich, dass gegen die Kiezrugger Punkte möglich wären: “Wenn wir das harte und körperbetonte Spiel der Hamburger annehmen und unser Chancen im Angriff nutzen, ist hier heute etwas zu holen.”

Doch aufgrund von beruflichen und privaten Gründen waren diverse Spieler nicht verfügbar, sodass die RSG auf wichtigen Positionen umstellen und auf ein Zusammenfinden des Teams auf dem Platz hoffen musste. Dementsprechend begann Pauli die Partie mit starkem Spiel und zeigte sich gnadenlos in der Chancenverwertung. Die RSG war noch in der Findungsphase, da hatten die Gäste aus Hamburg schon zwei Versuche sehenswert herausgespielt und sicher zur 14:0 Führung erhöhen können.

Die Gastgeber brauchten ihrerseits gute zwanzig Minuten, um […]

By |September 25th, 2017|Männer, News|0 Comments