Am 09.10 ging es für die SG Rostock/Berliner SV/BRC (aka ROLIN) zum 2.Ligaturnier nach Potsdam. Das war das erste Turnier, welches als SG in dieser Besetzung gespielt wurde und einige Spielerinnen konnten ihr erstes Spiel überhaupt verbuchen. Andere spielten ihr erstes Turnier nach langer Corona-Pause.
Im Laufe des Turniers wurde das Zusammenspiel immer besser, in jedem Match konnte ein erhöhter Versuch erzielt werden. Die beste Teamleistung konnte im letzten Spiel gegen den FC St. Pauli gezeigt werden.
Am Ende des Tages konnte die SG das Turnier mit dem 8.Platz beenden. Mit viel neuer Erfahrung und noch mehr Motivation wird die SG ins nächste Turnier gehen.