News

/News
­

RSG MV: St. Pauli knapp unterlegen

Am Sonntag traf sich die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) bei bestem Herbstwetter zum Auswärtsspiel bei der dritten Mannschaft des FC St. Pauli. Nach der herben 50:0 Klatsche bei den Adlern aus Kiel war die RSG auf Wiedergutmachung aus und reiste personell gut aufgestellt an die Elbe. Teammanager Carsten Pust-Achilles aus Wismar hatte einen guten Kader für das erwartet physisch harte Spiel der Männer vom Kiez zusammengestellt und war frohen Mutes, die Kieler Niederlage vergessen machen zu können.

Mit dem Anpfiff durch den souveränen Schiedsrichter marschierten die Kiez-Rugger kraftvoll und zielstrebig vorwärts. Die RSG brauchte ein paar Minuten, um eine entsprechende Antwort auf das dynamische und schnelle Sturmspiel der Paulianer zu finden. Erst ein krachendes Tackling durch den Greifswalder Hieronymus Jacker erzeugte den nötigen Weckruf bei der RSG, die jetzt selbst aggressiver verteidigte und selbst in den Vorwärtsgang schaltete.

So nahmen die Männer aus MV den Kampf um jeden Meter des Hamburger Rasens an und arbeiteten sich geduldig […]

By |Oktober 8th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG MV – Klatsche zum Auftakt

Am Sonntag traf die Rugbyspielgemeinschaft MV (RSG MV) zum Auftakt der neuen Verbandsligasaison auf das zweite Team der FT Adler Kiel. Die drei Mannschaftsteile der RSG aus Neuenkirchen bei Greifswald, Hornstorf bei Wismar und Rostock konnten aufgrund von Urlaub und Ferien in der Vorbereitung nicht gemeinsam trainieren und so war es eine sportliche Wundertüte, welche Leistung die Männer aus MV auf den Platz bringen würden.

Die Kieler hatten ihrerseits eine ordentliche Vorbereitung absolviert und konnten auch personell aus dem Vollen schöpfen. Die RSG benötigte mit dem Anpfiff ein paar Minuten, um sich auf dem Spielfeld zu finden, doch die Kieler begannen ähnlich nervös und unkonzentriert, sodass die Anfangsphase des Spiels geprägt war vom gegenseitigen Abtasten und Abwarten. Nach der Findungsphase agierten beide Teams zielstrebiger und engagierter. Mehrfach erzeugten die Kieler großen Druck, konnten aber mit ihrem bärenstarken Sturm keine Punkte erzielen.

Die RSG hielt kämpferisch dagegen und scheiterte ihrerseits ebenfalls in aussichtsreicher Position. Letztlich waren es Kleinigkeiten […]

By |September 3rd, 2018|Männer, News|0 Comments

Elche werden Dritter bei internationalem Hanse-Sail-Turnier

Am Samstag fand im Sportpark Gehlsdorf das mittlerweile 12. Hanse-Masters-Turnier im 10er-Rugby statt. Frauen- und Männerteams aus Dänemark, Polen und ganz Deutschland feierten den sportlichen Höhepunkt im Rugbykalender der gastgebenden Dierkower Elche. Trainer Robin Schrader hatte vor Turnierbeginn nichts anderes als den Titelgewinn als Ziel ausgegeben und entsprechend engagiert gingen die Elche zu Werk.

Im ersten Spiel trafen die Gastgeber auf die große Unbekante des Teilnehmerfeldes: die Mannschaft aus Halle an der Saale war das erste Mal an der Ostseeküste zu Gast und begann das Eröffnungsspiel furios. Die Elche waren noch gar nicht richtig auf dem Feld, da hatten die Hallenser bereits mit einem erhöhten Versuch die 7:0 Führung herausgespielt. Der Weckruf zeigte seine Wirkung und nur wenige Minuten später konnte Robin Hollinski zum 7:7 ausgleichen.

Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, welches von beiden Seiten mit viel Schnelligkeit und Übersicht geführt wurde. In der zweiten Halbzeit starteten die Männer aus Rostock besser und erzielten durch […]

By |August 13th, 2018|Frauen, Hanse-Masters, Männer|0 Comments

Zwölftes internationales Rugbyturnier zur Hanse-Sail

Am Hanse-Sail-Samstag, 11.08.2018, findet auf dem Rugbyplatz im Sportpark Gehlsdorf zum mittlerweile zwölften Mal das Internationale Hanse-Masters-Turnier der Dierkower Elche statt. Gespielt wird in der nicht-olympischen 10er-Rugby-Variante mit je 10 Spielern pro Mannschaft, fliegenden Wechseln und 2 Halbzeiten à 10 Minuten.

2018 wird im Rahmen der Hanse-Masters ein Damen- und ein Herrenturnier veranstaltet. Gemeldet sind, neben den Gastgebern der Dierkower Elche, u.a. Mannschaften aus Kiel, Halle, Brandenburg, Helsingör (DK) und der zweimalige Champion Stettin (PL). Auch einzelne Spieler aus Hamburg, Flensburg und der “Rostocker Oldboys” haben sich angekündigt und werden teilnehmende Mannschaften als sogenannte “Piraten” verstärken.

Der letztjährige Turniersieger Fortuna Neuenkirchen aus der Nähe von Greifswald ist selbstverständlich auch in diesem Jahr mit dabei und will seinen Titel verteidigen.

Ein klarer Favorit ist, ob des frühen Zeitpunktes in der Saisonvorbereitung, jedoch nicht auszumachen. Bei diesem Turnier wird sich die Taktik und Raffinesse der erfahrenen Spieler mit der Dynamik und Kraft der Jugend messen, wobei der Ausgang wie immer […]

By |August 9th, 2018|Frauen, Hanse-Masters, Männer, News|0 Comments

MV-Cup: Fortuna Neuenkirchen im Landespokal nicht zu stoppen

Am Samstag trafen sich die drei Rugbymannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, die Freibeuter aus Wismar, die Fortuna aus Neuenkirchen bei Greifswald und die gastgebenden Dierkower Elche aus Rostock, um den Sieger des Landespokals im Rugby zu ermitteln. Sonst spielen die Teams in einer Spielgemeinschaft zusammen in der Verbandsliga Nord. Doch im Sportpark Gehlsdorf ging es darum, diese Freundschaften für den Turniertag auszublenden und den gegnerischen Teams ein starkes Spiel zu bieten.

Die Dierkower Elche waren vor Turnierbeginn mit wenig Hoffnung auf den Titel angetreten, da mehrere Spieler verletzt oder privat verhindert waren. Daher machte Trainer Robin Schrader aus der Not eine Tugend und ermöglichte so besonders den Jugendspielern wichtige Einsatzzeiten im Männerbereich. Taktisch wollten die Elche die Spiele möglichst lang offen halten, um dann selbst spielerische Akzente zu setzen.

Im Auftaktspiel wartete mit der Fortuna aus Neuenkirchen der Turnierfavorit auf die Elche, der mit breiter Brust den nunmehr dritten Titel im Landespokal in Folge anstrebte. Mit Anpfiff durch den […]

By |Juli 9th, 2018|Männer, News|0 Comments

Rugbyspieler aus MV messen sich in Rostock

Am kommenden Samstag, 7. Juli 2018, kämpfen die Rugbymannschaften aus Wismar, Greifswald und Rostock im Sportpark Gehlsdorf um den Rugby-Landespokal – den begehrten MV-Cup. Normalerweise treten die drei teilnehmenden Mannschaften im Ligabetrieb gemeinsam als Rugbyspielgemeinschaft MV (RSG MV) an.

Nach einer durchaus guten Saison in der Verbandsliga Nord – von der RSG auf einem fünften Platz mit einem Punkt Rückstand auf Platz 3 abgeschlossen – geht es in der Warnowstadt nun im Kampf um die Rugbykrone des Bundeslandes gegeneinander. Der Landespokal soll gleichzeitig ein schöner, freundschaftlicher Abschluss der Saison 2017/18 werden, nachdem ein Finalturnier der Verbandsliga aufgrund von organisatorischen Problemen nicht ausgetragen werden konnte.

Nach dem MV-Cup geht es in eine kurze Sommerpause, bevor im August die gemeinsame Vorbereitung der RSG auf die neue Verbandsligasaison beginnt. Den Auftakt der neuen Saison bildet am 11. August das Hanse-Masters-Turnier, ebenfalls in Rostock.

Die Rugger von Fortuna Neuenkirchen bei Greifswald wollen nach den Landespokalsiegen von 2017 in Greifswald und 2016 in […]

By |Juli 4th, 2018|News|0 Comments

Rugby: Dierkower Elche feiern Jubiläum in Trelleborg

Mittlerweile seit 25 Jahren wird in der Hansestadt Rostock dem Rugbyei nachgejagt. Einst etablierte der Quickborner Rugbyautodidakt, Heinrich Severin, im Stadtteil Dierkow den Sport und über die Jahre hat die Abteilung eine beachtliche Entwicklung vollzogen. In den glanzvollen 2000er Jahren brachten die Elche mehrere Nationalspieler und -spielerinnen hervor sowie mehrere Turnier- und Ligatitel nach Hause.

Heute sind die Elche als Spielgemeinschaft mit den Freubeutern aus Wismar-Hornstorf sowie den Fortunen aus Greifswald-Neuenkirchen in einer Spielgemeinschaft in der Verbandsliga Nord aktiv. Um ein eigenes Team zu stellen, fehlt es an Personal. Nur zu besonderen Anlässen wie dem internationalen Hanse-Masters-Turnier am Hanse-Sail-Wochenende in Rostock kommen die aktuellen und ehemaligen Elche aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam der Rostocker Rugbytradition zu folgen.

Anlässlich des Vereinsgeburtstags der Dierkower Elche machte sich das Team der Elche auf große Fahrt über die Ostsee und besuchte die schwedischen Nachbarn im beschaulichen Trelleborg. Der dort ansäßige Pingvin Rugby Club hatte die Elche eingeladen, um zünftig das […]

By |Mai 22nd, 2018|Männer, News|0 Comments

Frauenrugby: Dritter Platz im Nord-Ost-Pokal in Bremen

Diesen Samstag nutzte die Rostocker Rugby Damenmannschaft wieder das schöne Wetter, um im 7er-Rugby um den begehrten Nord-Ost-Pokal zu kämpfen. In Bremen trafen sich die Mannschaften aus den jeweils unteren Tabellenhälften der Rugbyliga Nord und der Liga Ost und spielten einen tollen und ereignisreichen Turniertag.

Die Spielgemeinschaft HRC/Kiel/Rostock (SG HKR) begann das Turnier sehr erfolgreich in der Qualifikationsrunde gegen den TuS Lübeck und das Team aus Halle. Obwohl die Spielgemeinschaft sehr viele junge, unerfahrene Spielerinnen mitbrachte, zeigten die Frauen direkt Konzentration, Kraft und Disziplin. Der Gegner aus Lübeck kam kaum zum Zuge und konnte seine spielerischen Qualitäten nur andeutungsweise zum Ausdruck bringen.

Die Verteidigung der SG ließ kaum Platz, sodass die Lübeckerinnen lediglich einen Ball abfangen und in Punkte verwandeln konnten. Die überzeugende Angriffsarbeit der jungen Spielgemeinschaft konnte dagegen vier mal die Lübecker Abwehr überwinden und punkten, sodass das erste Spiel 20:5 für die HKR-Truppe ausging.

Auch im zweiten Spiel überzeugte die unerfahrene Mannschaft gegen den Gegner […]

By |Mai 6th, 2018|Frauen, News|0 Comments

Frauenpower der Dierkower Elche beim Rugby-Turnier in Braunschweig

Am Samtag, 21.04.18, stand bei den Rugby-Damen der Dierkower Elche aus Rostock ein ereignisreicher Spieltag in Niedersachsen an. Sie reisten gemeinsam als Spielgemeinschaft Rostock-Hamburg-Kiel (SG RHK) bei bestem Wetter nach Braunschweig, um ihren soliden Platz im Mittelfeld der Regionalliga Nord zu verteidigen.

Das erste Spiel gegen den Gastgeber Braunschweig war hart umkämpft und beide Mannschaften schenkten sich von Beginn an nichts. Kompromisslos in den Kontaktsituationen und knallhart in der Verteidigung zeigten sich die Damen der SG RHK. Doch die ersten Punkte der Partie zur 5:0 Führung erzielten die Gastgeber. Ein gebrochenes Tackling genügte, um die Verteidigung der SG RHK zu überwinden. Die fällige Erhöhung misslang.

Doch von dem Rückstand ließen sich die Norddeutschen Damen wenig beeindrucken. Bereits nach wenigen Minuten gelang es der Rostocker Spielerin Rebecca Schütte die Braunschweiger auf dem falschen Fuß zu erwischen. Ein Kick der Gastgeberinnen konnte die agile Rostockerin abfangen. Die Verteidigerin packte nicht beherzt genug zu und folgerichtig erlief Schütte den 5:5 […]

By |April 23rd, 2018|News|0 Comments

Frauen-Spielgemeinschaft belegt Platz 7 in Göttingen

Am 07.04.2018 stand der fünfte Turniertag in Göttingen für unsere Frauenmannschaft an. Die Spielgemeinschaft aus Rostock, Kiel und Hamburg ist mit 8 Spielerinnen angereist und konnte den 7. Platz in der Tabelle der Regionalliga Nord verteidigen.

Die Gruppenphase mit Spielen gegen Göttingen und Germania List war anstrengend und Kräfte zehrend, jedoch konnten wir in den Platzierungsspielen nochmal „aufblühen“.

Bei den Spielen hat man sich gegenseitig nichts geschenkt. Sowohl wir, als auch Bielefeld und Bremen haben ein Spiel gewonnen, eins verloren und jeweils einen Bonuspunkt bekommen, so dass letztendlich die Versuche zählten und drei unserer Mädels aus Rostock haben durch ihre Versuche dazu beigetragen, dass unsere Spielgemeinschaft die meisten Versuche hatte. Unsere gesteckten Ziele haben wir erreicht.

Zusammengefasst war es ein gutes Turnier für uns, zumal wir verletzungsbedingt am Ende ohne Auswechselspielerin spielen mussten.

Am 21.04. geht es für die Spielgemeinschaft weiter und das wetterbedingt ausgefallene Turnier aus dem März wird in Braunschweig nachgeholt.

By |April 16th, 2018|Frauen, News|0 Comments