Männer

//Männer
­

Elche werden Dritter bei internationalem Hanse-Sail-Turnier

Am Samstag fand im Sportpark Gehlsdorf das mittlerweile 12. Hanse-Masters-Turnier im 10er-Rugby statt. Frauen- und Männerteams aus Dänemark, Polen und ganz Deutschland feierten den sportlichen Höhepunkt im Rugbykalender der gastgebenden Dierkower Elche. Trainer Robin Schrader hatte vor Turnierbeginn nichts anderes als den Titelgewinn als Ziel ausgegeben und entsprechend engagiert gingen die Elche zu Werk.

Im ersten Spiel trafen die Gastgeber auf die große Unbekante des Teilnehmerfeldes: die Mannschaft aus Halle an der Saale war das erste Mal an der Ostseeküste zu Gast und begann das Eröffnungsspiel furios. Die Elche waren noch gar nicht richtig auf dem Feld, da hatten die Hallenser bereits mit einem erhöhten Versuch die 7:0 Führung herausgespielt. Der Weckruf zeigte seine Wirkung und nur wenige Minuten später konnte Robin Hollinski zum 7:7 ausgleichen.

Es entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, welches von beiden Seiten mit viel Schnelligkeit und Übersicht geführt wurde. In der zweiten Halbzeit starteten die Männer aus Rostock besser und erzielten durch […]

By |August 13th, 2018|Frauen, Hanse-Masters, Männer|0 Comments

Zwölftes internationales Rugbyturnier zur Hanse-Sail

Am Hanse-Sail-Samstag, 11.08.2018, findet auf dem Rugbyplatz im Sportpark Gehlsdorf zum mittlerweile zwölften Mal das Internationale Hanse-Masters-Turnier der Dierkower Elche statt. Gespielt wird in der nicht-olympischen 10er-Rugby-Variante mit je 10 Spielern pro Mannschaft, fliegenden Wechseln und 2 Halbzeiten à 10 Minuten.

2018 wird im Rahmen der Hanse-Masters ein Damen- und ein Herrenturnier veranstaltet. Gemeldet sind, neben den Gastgebern der Dierkower Elche, u.a. Mannschaften aus Kiel, Halle, Brandenburg, Helsingör (DK) und der zweimalige Champion Stettin (PL). Auch einzelne Spieler aus Hamburg, Flensburg und der “Rostocker Oldboys” haben sich angekündigt und werden teilnehmende Mannschaften als sogenannte “Piraten” verstärken.

Der letztjährige Turniersieger Fortuna Neuenkirchen aus der Nähe von Greifswald ist selbstverständlich auch in diesem Jahr mit dabei und will seinen Titel verteidigen.

Ein klarer Favorit ist, ob des frühen Zeitpunktes in der Saisonvorbereitung, jedoch nicht auszumachen. Bei diesem Turnier wird sich die Taktik und Raffinesse der erfahrenen Spieler mit der Dynamik und Kraft der Jugend messen, wobei der Ausgang wie immer […]

By |August 9th, 2018|Frauen, Hanse-Masters, Männer, News|0 Comments

MV-Cup: Fortuna Neuenkirchen im Landespokal nicht zu stoppen

Am Samstag trafen sich die drei Rugbymannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, die Freibeuter aus Wismar, die Fortuna aus Neuenkirchen bei Greifswald und die gastgebenden Dierkower Elche aus Rostock, um den Sieger des Landespokals im Rugby zu ermitteln. Sonst spielen die Teams in einer Spielgemeinschaft zusammen in der Verbandsliga Nord. Doch im Sportpark Gehlsdorf ging es darum, diese Freundschaften für den Turniertag auszublenden und den gegnerischen Teams ein starkes Spiel zu bieten.

Die Dierkower Elche waren vor Turnierbeginn mit wenig Hoffnung auf den Titel angetreten, da mehrere Spieler verletzt oder privat verhindert waren. Daher machte Trainer Robin Schrader aus der Not eine Tugend und ermöglichte so besonders den Jugendspielern wichtige Einsatzzeiten im Männerbereich. Taktisch wollten die Elche die Spiele möglichst lang offen halten, um dann selbst spielerische Akzente zu setzen.

Im Auftaktspiel wartete mit der Fortuna aus Neuenkirchen der Turnierfavorit auf die Elche, der mit breiter Brust den nunmehr dritten Titel im Landespokal in Folge anstrebte. Mit Anpfiff durch den […]

By |Juli 9th, 2018|Männer, News|0 Comments

Rugby: Dierkower Elche feiern Jubiläum in Trelleborg

Mittlerweile seit 25 Jahren wird in der Hansestadt Rostock dem Rugbyei nachgejagt. Einst etablierte der Quickborner Rugbyautodidakt, Heinrich Severin, im Stadtteil Dierkow den Sport und über die Jahre hat die Abteilung eine beachtliche Entwicklung vollzogen. In den glanzvollen 2000er Jahren brachten die Elche mehrere Nationalspieler und -spielerinnen hervor sowie mehrere Turnier- und Ligatitel nach Hause.

Heute sind die Elche als Spielgemeinschaft mit den Freubeutern aus Wismar-Hornstorf sowie den Fortunen aus Greifswald-Neuenkirchen in einer Spielgemeinschaft in der Verbandsliga Nord aktiv. Um ein eigenes Team zu stellen, fehlt es an Personal. Nur zu besonderen Anlässen wie dem internationalen Hanse-Masters-Turnier am Hanse-Sail-Wochenende in Rostock kommen die aktuellen und ehemaligen Elche aus ganz Deutschland zusammen, um gemeinsam der Rostocker Rugbytradition zu folgen.

Anlässlich des Vereinsgeburtstags der Dierkower Elche machte sich das Team der Elche auf große Fahrt über die Ostsee und besuchte die schwedischen Nachbarn im beschaulichen Trelleborg. Der dort ansäßige Pingvin Rugby Club hatte die Elche eingeladen, um zünftig das […]

By |Mai 22nd, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG verliert Boden im Kampf um die Play-offs

Am Samstag traf die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) auf die zweite Mannschaft des Hamburger Rugby Clubs (HRC). Bei bestem Sonnenschein wurde das Spiel kurzfristig von Rostock nach Hornstorf bei Wismar verlegt, da der Rasen im Sportpark Gehlsdorf nicht bespielbar war.

Nach dem 19:20 Auswärtserfolg im Verfolgerduell bei Hannover Ricklingen hatten sich die Männer aus MV einen weiteren Sieg auf ihre Fahnen zum Ziel gesetzt und waren engagiert in die Vorbereitung des Spiels gestartet. Der in dieser Saison bislang ungeschlagene HRC wurde aber der erwartet schwere Gegner im Kampf um die Play-offs in der Verbandsliga Nord.

Mit Beginn der Partie zeigten die Gäste von der Elbe, dass sie gewillt waren, ihre Siegesserie auch in Mecklenburg nicht reißen zu lassen. Der HRC übte enormen Druck auf die Verteidigung der Hausherren aus und kam bereits nach wenigen Minuten zum ersten Versuch. Die fällige Erhöhung wurde sicher zum 0:7 für die Hamburger verwandelt. Fortan startete der HRC diverse, sehenswerte […]

By |April 9th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG MV gewinnt Verfolgerduell in Hannover

Am Sonnabend reiste die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) zum Auftakt in das Rugbyjahr 2018 zum Verfolgerduell nach Hannover zum dortigen Stadtteilklub SV 1908 Ricklingen. Um am Tabellenprimus aus Lübeck dranzubleiben und die Play-offs der besten Teams der Verbandsliga Nord sicher zu erreichen, war ein Sieg für die RSG quasi schon Pflicht.

Nachdem das Nachholspiel gegen Sparta Werlte vor Wochenfrist bereits dem Wetter zum Opfer gefallen war, bangten die Männer der RSG unter der Woche, ob es überhaupt zum Spitzenspiel kommen würde. Doch Frau Holle hatte ein Einsehen mit den Rugbybegeisterten und verschonte die Leine-Stadt mit weiterem Schneefall. Daher machten sich am Sonnabend in aller Frühe insgesamt 25 Spieler aus Wismar, Greifswald und Rostock auf den Weg nach Hannover.

Über die langen Wintermonate hatte die RSG zwei gemeinsame Trainingslager abgehalten und an allen taktischen und konditionellen Stellschrauben gedreht. So war der Wismarer Teammanager Carsten Pust durchaus optimistisch, in seiner alten Heimat Hannover auf Sieg spielen zu können. Mit […]

By |März 25th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG MV testet gegen Rekordmeister aus Hannover

Die Winterpause in der Rugbyverbandsliga Nord nutzen die Männer der Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG MV) aktuell intensiv, um sich mit Ausdauer- und Technikeinheiten auf die bevorstehende Rückrunde vorzubereiten. Im Rahmen eines gemeinsamen Trainingslagers der drei Mannschaftsteile aus Wismar, Neuenkirchen bei Greifswald und Rostock ging es bei bestem Mecklenburger Winterwetter um Grundlagen, Standardsituationen und Abstimmung in Angriff und Verteidigung.

Highlight für alle Teilnehmer waren die gemeinsamen Übungseinheiten und das abschließende Trainingsspiel gegen den Rekordmeister TSV Victoria Linden, die sog. „Zebras“, aus Hannover. Die Niedersachsen absolvierten an diesem Wochenende ein Trainingslager in Neukloster und erklärten sich bereit, mit der RSG einige schweißtreibende Einheiten durchzuführen. Unter der Leitung des Lindener Trainers Rainer Kumm, der seinerzeit Verbinder der deutschen Nationalmannschaft war und später dann als Trainer für das deutsche 7er-Nationalteam verantwortlich zeichnete, konnten sich die Männer der RSG einige Tricks und Kniffe abschauen.

Erstaunlicherweise waren es aber keine schwierigen und komplexen Spielzüge und Angriffstaktiken, die Kumm mit den engagierten Spielern einübte, sondern […]

By |Februar 5th, 2018|Männer, News|0 Comments

RSG mit Arbeitssieg gegen „Moorteufel“

Am Samstag empfing die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern (RSG M-V) im letzten Spiel des Jahres die „Moorteufel“ aus Karlshöfen, Niedersachsen, auf dem Rugbyplatz in Hornstorf bei Wismar. Sonst oftmals von Personalsorgen geplagt, hatte das Trainerteam die Qual der Wahl bei der Aufstellung für die 15 Feld- und 7 Ersatzspieler aus M-V. Insgesamt 30 Spieler standen den Coaches zur Verfügung und waren heiß auf den Vergleich mit dem Liganeuling aus dem Großraum Bremen.

Mit dem Anpfiff versuchte die RSG den Gast aus Karlshöfen in der eigenen Hälfte einzuschnüren. Die Hausherren spielten druckvolle Angriffe über mehrere Phasen bis tief in des Gegners Hälfte. Allerdings schlich sich zu Beginn doch zu häufig der Fehlerteufel ins Spiel der RSG. Durch unnötige Ballverluste, mangelnde Konzentration und Disziplinlosigkeiten machten sich die Gastgeber selbst das gute Offensivspiel zunichte.

Somit blieb das Spiel über weite Strecken der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen, geprägt von linearem Angriffsspiel der RSG, aber auch von knallharter Verteidigung durch die Moorteufel aus Karlshöfen. […]

By |November 26th, 2017|Männer, News|0 Comments

Dierkower Elche zu Gast bei Radio LOHRO

Am 11.11.17 waren zwei Vertreter der Diekower Elche beim regionalen Rostocker Radiosender LOHRO zu Gast, um dem Rugbysport in der Hansestadt zu weiterer Popularität zu verhelfen. Pünktlich um 11 gingen die Stellvertreterin für das weibliche Team: Rebecca Schütte, sowie der Redner für die Männer André Goeda auf Sendung.

Nach einer kleinen Einführung in die Technik des Radios konnte die Sendung bald beginnen. Da nicht jeder Zuhörer schon mit dem Rugbysport vertraut war, haben Rebecca und André typische Begriffe und wichtige Spielsituationen anschaulich erklärt. Selbst zur Geschichte des sogenannten Versuchs, der wichtigsten Möglichkeit im Rugby Punkte für seine Mannschaft zu erringen, wurden einige Sätze verloren.

Staunen ernteten die beiden, als sie von der im Vergleich zum Football spärlichen Schutzausrüstung sprachen – die Rugger tragen lediglich einen Mundschutz. Dementsprechend ist jedoch jegliches Tackling oberhalb der Schultern tabu. Doch gerade das mache den Reiz des intensiven und rücksichtsvollen Kontaktsports aus.

Das wichtigste Ziel der beiden war jedoch nicht die Aufklärung […]

By |November 22nd, 2017|Frauen, Jugend, Männer, News|0 Comments

RSG M-V verpasst Sieg in Lübeck

Am Samstag trat die Rugbyspielgemeinschaft Mecklenburg-Vorpommern beim Absteiger aus der Regionalliga Nord dem TuS Lübeck an. Die Männer aus M-V hatten sich nach dem überzeugenden Sieg gegen die SG Odin/Döhren aus Hannover vom letzten Wochenende einiges für das Spiel an der Trave vorgenommen und gingen trotz einiger personeller Umstellungen entsprechend motiviert in die Partie.

 

Mit Anpfiff der Partie zeigten die Hausherren, dass sie sich keinesfalls als Kanonenfutter für die aufstrebende RSG sahen, sondern ihrerseits wieder zu alter Form und Stärke zurückfinden wollten. Die Männer aus Schleswig-Holstein begannen konzentriert und mit starker, körperlicher Präsenz, die den Gästen aus M-V alles abverlangte. Die RSG war noch gar nicht richtig im Spiel, da konnte Lübeck nahezu unbedrängt zum ersten Versuch ablegen. Die folgende Erhöhung gelang sicher zur 7:0 Führung.

 

Wenig später konnte die Mannschaft vom TuS Lübeck das Ergebnis weiter ausbauen. Nach einem angeordneten Gedränge schalteten die Gastgeber schneller, spielten die Verteidigung der RSG geschickt aus und legten erneut zum […]

By |Oktober 22nd, 2017|Männer, News|0 Comments